POL-IZ: 220404.2 Kellinghusen: Dame unter Alkoholeinfluss unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) –

Am Samstagnachmittag hat eine Streife in Kellinghusen eine Autofahrerin kontrolliert, nachdem diese ein Stoppschild nicht beachtet hatte. Wie sich herausstellte, war die Frau nicht nüchtern.

Um 15.35 Uhr war eine 39-Jährige in Kellinghusen mit einem Peugeot unterwegs. Als die Verkehrsteilnehmerin ein Stoppschild missachtete, entschloss sich eine Streife, sie zu überprüfen. Die Beamten hielten die Betroffene auf einem Parkplatz An der Stör an, ein Atemalkoholtest bei der Fahrerin lieferte einen Wert von 0,69 Promille. Das gerichtsverwertbare Gerät zeigte später 0,64 Promille an, so dass die aus dem Kreis Steinburg Stammende sich nun wegen des Führens eines Fahrzeugs unter Alkoholeinfluss verantworten muss.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Polizei weist erneut auf neues Versicherungsjahr für E-Scooter und Mofas hin

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Seit dem 01. März 2022 gilt das neue Versicherungsjahr unter anderem für E-Scooter und Mofas. Erfahrungsgemäß vergessen viele Verkehrsteilnehmer sich rechtzeitig zum 01. März ein neues Kennzeichen bei ihrer Versicherung zu kaufen und begehen somit eine Straftat, wenn sie mit dem abgelaufenen Kennzeichen […]