POL-SE: Schmalfeld – Einbruch in Lagerhalle – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Dienstag (30.08.2022) auf Mittwoch
(31.08.2022) ist es in der Straße “Brook” zum Diebstahl aus einer Lagerhalle gekommen.

Unbekannte entwendeten zwei Aufsitzrasenmäher sowie mehrere elektrisch angetriebenen Werkzeuge.

Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter in der Zeit zwischen Dienstag, 30.08.2022, 19:30 Uhr und 31.08.2022, 07:00 Uhr gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten der Lagerhalle.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter die Aufsitzmäher mit einem großen Transporter oder Lkw abtransportiert haben.

Aus diesem Grund bittet die Kriminalpolizei in Bad Segeberg um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen während der Tatnacht.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04551 – 884 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl - Alarmanlage schlägt Täter in die Flucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (31.08.2022) ist es im Paustian-Ring in Bad Bramstedt zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. In der Abwesenheit der Bewohner versuchten Unbekannte sich um 10:10 Uhr gewaltsam Zutritt zu den Wohnräumen zu verschaffen. Hierbei wurde vermutlich der Alarm ausgelöst und […]