POL-SE: Wittenborn – Einbruch im Kiefernweg

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwochabend, den 16.02.2022, ist es im Wittenborner Kiefernweg zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte zwischen 18:15 und 19:30 Uhr gewaltsam in das Wohnhaus ein und entwendeten Schmuck.

Eine Streife des Polizeireviers Bad Segeberg nahm eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich des Tatortes unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220217.2 Kremperheide: Vorfahrt missachtet- Kradfahrer schwer verletzt

Bewerte den post Kremperheide (ots) – Am Mittwoch kam es um 17:15 Uhr zu einem Unfall an der Einmündung Martin-Luther-Weg/Dorfstraße. Aus dem Martin-Luther-Weg kommend, wollte ein 77jähriger Itzehoer mit seinem BMW nach links auf die Dorfstraße Richtung Itzehoe einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigten 61jährigen Kradfahrer, der aus Itzehoe kommend […]