POL-SE: Pinneberg – Zeugen nach Einbrüchen in Garagen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (08.08.2021) ist es in der Genaraloberst-Beck-Straße zum Einbruchsversuch in drei Garagen gekommen, zu denen die Polizei um Zeugenhinweise bittet.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen öffnete Unbekannte die Garagen gewaltsam.

Bislang ließ sich nicht feststellen, dass etwas gestohlen wurde.

Die Ermittler des Polizeireviers Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210809.7 Heide: Jugendlicher bestohlen

Heide (ots) – In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter einem Jugendlichen in Heide auf offener Straße unbemerkt das Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 02.30 Uhr war der Geschädigte auf der Hamburger Straße vom Bahnhof kommend in Richtung der Diskothek “Westcoast” unterwegs. An der Shell-Tankstelle […]