POL-IZ: 210809.7 Heide: Jugendlicher bestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter einem Jugendlichen in Heide auf offener Straße unbemerkt das Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 02.30 Uhr war der Geschädigte auf der Hamburger Straße vom Bahnhof kommend in Richtung der Diskothek “Westcoast” unterwegs. An der Shell-Tankstelle kaufte er sich etwas und setzte seinen Weg im Anschluss fort. Kurz darauf stellte der Anzeigende bei einem Schnellrestaurant fest, dass seine Geldbörse verschwunden war. Er nahm an, dass sich der Diebstahl auf dem Gelände der Tankstelle zugetragen haben könnte, denn dort hielt sich eine größere Gruppe Jugendlicher auf und es herrschte zeitweilig Enge, die eine gute Tatgelegenheit hätte bieten können.

Insgesamt entstand dem jungen Mann ein Schaden von rund 100 Euro. Hinweise zu dem Dieb nimmt die Heider Polizei unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Polizei sucht Zeugen und mögliche Beteiligte eines Parkunfalls

Bad Segeberg (ots) – Donnerstagnachmittag (05.08.2021) ist es auf dem Parkplatz der Welau-Arcaden in der Wedeler Feldstraße möglcherweise zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw gekommen, zu dem das Polizeirevier Wedel nach beiden Beteiligten und einem Zeugen sucht.   Ein 63-jähriger Zeuge beobachtete gegen 16:30 Uhr einen hellblauen SUV von Mercedes, […]