Werbung



POL-SE: Pinneberg – Polizei sucht flüchtigen Fahrzeugführer nach Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (05.02.2022) ist es nach einem Verkehrsunfall zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort gekommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist es um 15:45 Uhr in der Schauenburgerstraße zu einem Auffahrunfall gekommen.

Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer eines Mercedes-Benz unerlaubt von der Unfallstelle.

Weitere Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrzeugführer liegen nicht vor.

Das Polizeirevier in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet oder Hinweise zum Unfallbeteiligten geben können.

Hinweise nehmen die Ermittler in Pinneberg unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

"Dithmarschen Digital": Ergebnisse der Einwohner*innenumfrage liegen vor

(CIS-intern) –  HEIDE. Überwiegend zur Kommunikation nutzen Dithmarscher*innen das Internet und sehen darin eine Chance, dass digitale Dienstleistungen zukünftig ihren Alltag zunehmend erleichtern werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Bürger*innenumfrage des kreisweiten Projektes „Dithmarschen Digital“. Damit erreicht der Kreis Dithmarschen einen ersten Meilenstein auf dem Weg zur Digitalisierungsstrategie. Mit Fördermitteln […]