POL-SE: Pinneberg – Diebstahl aus Fahrzeugen der Marke BMW – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht zu Dienstag (22./ 23.08.2022) ist es im Pinneberger Stadtgebiet zu zwei Fahrzeugaufbrüchen gekommen.

In der Feldstraße schlugen unbekannte Täter das Beifahrerfenster eines BMW’s ein und entwendeten neben dem Lenkrad auch das Navigations-/ Entertainmentsystem.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Die Tatzeit dürfte zwischen Montag, 22.08.2022, 22:00 Uhr und Dienstag, 23.08.2022, 06:30 Uhr liegen.

Zu einem ähnlich gelagerten Fall ist es auch in der Straße “Großer Reitweg” gekommen.

In der Zeit zwischen Montag, 22.08.2022, 18:30 Uhr und Dienstag, 23.08.2022, 06:42 Uhr haben unbekannte Täter aus einem BMW das Lenkrad, einen Airbag, das Infotainmentsystem sowie die Endstufe einer hochwertigen Musikanlage entwendet.

Der Schaden dürfte im zweiten Fall im mittleren vierstelligem Bereich liegen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und schließt nicht aus, dass zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die tatrelevante Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise nehme die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220824.1 Neuenbrook: Falsche Tochter ergaunert Geld

Bewerte den post Neuenbrook (ots) – Am Montagnachmittag hat eine unbekannte Person per WhatsApp Kontakt zu einer Neuenbrookerin aufgenommen und sich als Tochter ausgegeben. In der Folge bat der Nachrichtenschreiber um die Überweisung von Geld, worauf die Geschädigte sich gutgläubig einließ. Ihr entstand ein Schaden von mehr als zweitausend Euro. […]