POL-SE: Nützen – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Sonntagabend, den 30.10.2022, ist es auf der Landesstraße 320 in der Gemarkung Nützen an der Anschlussstelle Kaltenkirchen zur A 7 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr eine 32-Jährige aus der Nähe von Groß Hansdorf die Landesstraße aus Richtung Lentföhrden kommend in Richtung Kaltenkirchen und bog um 20:33 Uhr nach links ab, um auf die Autobahn 7 in Richtung Hamburg zu gelangen.

Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem vorrangberechtigten Skoda Fabia einer 18-Jährigen aus Henstedt-Ulzburg, die auf der Landesstraße entgegenkam.

In dem Mercedes wurde ein vier Monate altes Mädchen schwer, eine 23-Jährige und ihr einjähriger Sohn sowie eine 60-jährige Mitfahrerin leicht verletzt.

Die beiden Fahrerinnen wurden ebenfalls leicht verletzt. Das schwerverletzte Kleinkind schwebt in Lebensgefahr.

Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegenden Krankenhäuser.

Der Sachschaden dürfte sich nach einer ersten Schätzung auf circa 40.000 Euro belaufen.

Beamte des Polizeireviers Kaltenkirchen nahmen einen Verkehrsunfall auf und zogen einen Sachverständigen hinzu.

Die Landesstraße blieb für die Dauer der Aufräum- und Bergungsarbeiten bis 23:21 Uhr voll gesperrt.

Abschleppunternehmen transportierten beiden Unfallfahrzeuge ab.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Nützen waren sechs Rettungswagen, zwei Notarztwagen, ein Org.-Leiter Rettung, ein Leitender Notarzt und drei Streifenwagen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann

Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Fotos der St. Bartholomäus Kirche in Wesselburen

Bewerte den post (CIS-intern) – Die Kirche St. Bartholomäus liegt an der höchsten Stelle von Wesselburen auf einer Wurt, ihr charakteristischer Zwiebelturm ist noch aus vielen Kilometern Entfernung zu sehen. Sie gehört zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wesselburen im Kirchenkreis Dithmarschen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Das Kirchspiel Wesselburen entstand wohl schon […]