POL-SE: Halstenbek – Raubversuch auf Friseurgeschäft

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Dienstagabend (09.11.2021) ist es in der Hauptstraße in Halstenbek zu einem Raubversuch auf ein Friseurgeschäft durch einen bewaffneten Täter gekommen, zu dem die Kriminalpolizei nach Zeugen sucht.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen trat der Täter kurz nach 18:00 Uhr an die Angestellte heran, die gerade im Begriff war, den Laden abzuschließen. Er soll sich aus Richtung der Fußgängerbrücke über die A 23 genähert haben.

Der Mann drängte die Mitarbeiterin in den Laden und forderte unter Vorhalt einer Handfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem der Täter kein Bargeld an sich bringen konnte, verließ er das Geschäft in unbekannte Richtung.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen nach dem Flüchtigen verlief bislang erfolglos.

Es soll sich um einen etwa 25-Jährigen mit einer Körpergröße zwischen 1,65 und 1,75 Metern bei schlanker Statur gehandelt haben. Er war dunkel gekleidet und mit einer schwarzen Skimaske maskiert. Weiterhin sprach der Unbekannte mit Akzent.

Die Kriminalpolizei Pinneberg sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Identität und weiteren Fluchtrichtung des Täters machen können.

Die Ermittler bitten um Mitteilung über etwaige Beobachtungen unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211110.1 Hennstedt (Dithmarschen): Einbruch in Einfamilienhaus

Hennstedt (Dithmarschen) (ots) – Innerhalb der letzten Tage sind Unbekannte in ein Haus in Hennstedt eingestiegen und haben mindestens Bargeld aus einem Tresor entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum vom vergangenen Freitag, 12.00 Uhr, bis zum Dienstag, 13.55 Uhr, suchten […]