POL-IZ: 211111.2 Itzehoe: Geldbörse entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Während des Besuchs eines Geschäftes in Itzehoe am Mittwochvormittag hatte eine Frau den Verlust ihres Portemonnaies zu beklagen. In der Geldbörse befanden sich mehr als zweihundert Euro.

Im Zeitraum von 11.30 Uhr bis 11.45 Uhr hielt sich die Geschädigte bei KiK in der Carl-Zeiss-Straße auf. Hierbei trug sie ihr Portemonnaie in einer Umhängetasche bei sich. Noch während des Shoppens erschien der Frau ihre Tasche verdächtig leicht, woraufhin sie hineinschaute und den Verlust ihrer Geldbörse feststellte. Eine verdächtige Person, die der 53-Jährigen auffällig nahegekommen war, hatte die Anzeigende nicht bemerkt. Der Dieb erbeutete 240 Euro Bargeld und einige Karten.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211111.4 Heide: Gestern verschwanden drei Fahrräder in Heide

Heide (ots) – Am Mittwoch hat die Polizei in Heide drei Fahrraddiebstähle registriert. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt mehr als tausend Euro, die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Zur Nachtzeit stahl ein Unbekannter in der Norderstraße ein verschlossenes schwarz-grünes Mountainbike des Herstellers […]