POL-IZ: 211105.6 Schafstedt: Abschlussmeldung zu Unglücksfall am Nordostseekanal

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Schafstedt (ots) –

Die Suche nach dem Hundebesitzer, welcher am Samstagmittag im Nordostseekanal verschwand, wurde am heutigen Tage fortgesetzt. Nach Eingrenzung des Suchfeldes mittels Hunden und Sonar, erfolgte nochmals eine genaue Absuche mit Tauchern.
Leider führte auch diese Absuche nicht zum Auffinden des Eggstedters.
Die Taucher beendeten ihren Einsatz um 15 Uhr .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Pkw prallt in Tiefgarage

Bad Segeberg (ots) – Am Montagmittag (08.11.2021) ist ein Pkw in der Lindenstraße in Pinneberg in eine Tiefgarage gefahren und gegen eine Wand geprallt. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll die 78-Jährige mit ihrem Pkw gegen 12:45 Uhr vor dem geschlossenen Rolltor der privaten Tiefgarage gehalten haben, um mit einer Fernbedienung […]