POL-SE: Pinneberg – Einbruch in Lagerhalle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits in der Nacht von Sonntag (17.07.2022) auf Montag (18.07.2022) ist es in der Industriestraße in Pinneberg zum Diebstahl aus einer Lagerhalle gekommen.

Unbekannte entwendeten circa 200 Kilogramm Kupferbleche und ungefähr 150 Kilogramm Messing im Gesamtwert von über 3.000 Euro vom Gelände eines Metallverarbeitungsbetriebs.

Vermutlich verschafften sich der/die Täter vom Ziegelweg Zugang zu dem Gelände.

Das Polizeirevier Pinneberg bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen während der Tatnacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Zeugen nach Raub gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 24.07.2022, ist es im Hermann-Ehlers-Weg in Elmshorn zu einem Raub zum Nachteil von vier Geschädigten im Alter von 19 und 20 Jahren aus Pinneberg und Appen gekommen, zu dem die Kriminalpolizei nach Zeugen sucht. Gegen […]