POL-IZ: 210611.2 Hemmingstedt: Einbruch in Firmengebäude

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hemmingstedt (ots) – Bei einem Einbruch in das Gebäude einer Firma in Hemmingstedt haben Unbekannte in der Nacht zu heute Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Donnerstag, 17.00 Uhr, bis Freitag, 03.30 Uhr, begaben sich Einbrecher zu einem Firmengrundstück in der Carl-Friedrich-Benz-Straße. Sie stiegen über ein Fenster in das dortige Gebäude ein und stahlen aus einem Tresor Bargeld. Mitsamt ihrer Beute verließen die Täter das Objekt wieder über das Einstiegsfenster.

Hinweise auf die Eindringlinge gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - 8-jähriger Junge nach Angriff mit Messer schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) – Bereits am frühen Mittwochabend (09.06.2021) ist es im Bereich Hainholz zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines achtjährigen Jungen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Junge um 17:32 Uhr im familiären Umfeld von einem 28-jährigem Familienangehörigen mit einem Messer angegriffen. Das Kind erlitt mehrere Stichverletzungen. Der […]