POL-IZ: 210604.7 Itzehoe/Glückstadt: Vermisste Person – die Polizei bittet um Mithilfe!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe/Glückstadt (ots) – Seit Dienstag, 01.06.2021, wird der 55jährige Patrick H. aus Glückstadt vermisst, nachdem er gegen 10.00 Uhr aus dem Klinikum Itzehoe entlassen worden war. Er hat nach seiner Entlassung noch mit mehreren Leuten telefoniert, ist aber nicht in seine Glückstädter Wohnung zurückgekehrt. Grund hierfür könnten gesundheitliche Probleme sein. Herr H. ist etwa 175 cm groß, von kräftiger Statur und hat inzwischen etwas längere, wuschelige, dunkle Haare. Da die bisherige Suche erfolglos war, wird die Öffentlichkeit um Hinweise an die Polizei Itzehoe (Tel. 04821/6020) oder an die Polizeistation Glückstadt (Tel. 04124/30110) gebeten.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert

Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Gemeinsame Verkehrskontrolle des Schwerlast- und Gefahrgutdienstes - Untersagung der Weiterfahrt für drei überladene Lkw

Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht (03.06./ 04.06.2021) führten Beamte des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Bad Segeberg gemeinsam mit Beamten des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn eine Kontrolle von Großraum- und Schwertransportern durch. Zwischen 21:00 Uhr und 05:00 Uhr kontrollierten die Beamten auf einem Tank Hof in Bockhorn. […]