POL-IZ: 200917.2 Itzehoe: Fahrraddiebstahl während des Friseurbesuchs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Mittwochnachmittag ist es zu einem Fahrraddiebstahl in der Itzehoer Innenstadt gekommen. Der Täter entwendete ein auffälliges, vollverchromtes Bike, Modell Beach-Cruiser, der Marke Schwinn.

Der Geschädigte hat am Mittwochnachmittag um 16:30 Uhr einen Friseursalon in der Bahnhofstraße aufgesucht. Er reiste mit seinem Fahrrad, einem Beach-Cruiser der Marke Schwinn an. Der Rahmen des Modells ist auffällig vollverchromt. Das Bike sicherte der 63-Jährige unmittelbar vor dem Salon mit einem Schloss. Als der Itzehoer gegen 17:00 Uhr zu seinem Velo zurückkehren wollte, stellte er den Diebstahl fest. Er suchte vergeblich die nähere Umgebung ab. Der Schaden beträgt etwa 370 Euro.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Itzehoe unter 04821 / 6020.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4709365 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wensin B 432 - Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Bad Segeberg (ots) – Mittwochabend (16.09.2020) ist es auf der Bundestraße 432 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen, bei dem sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 19-Jährige Frau aus Wensin um 19:35 Uhr mit ihrem VW die Bundesstraße […]