POL-SE: Elmshorn – Brand mehrerer Mülltonnen – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (16.08.2022) haben in der Peterstraße in Elmshorn mehrere Mülltonnen gebrannt.

Um 02:46 Uhr wurden durch einen Zeugen drei in Brand geratene Mülltonnen gemeldet.

Das Feuer konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Personen oder angrenzende Gebäude waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Der entstandene Sachschaden wird im unteren dreistelligen Bereich beziffert.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und kann eine Brandstiftung nicht ausschließen.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben oder verdächtige Beobachtungen am Brandort gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04121 – 803 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220819.2 Heide: Radlerin bestohlen

Bewerte den post Heide (ots) – Am Donnerstagabend haben Jugendliche in Heide eine vorbeifahrende Radfahrerin bestohlen. Die Täter erbeuteten 50 Euro Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Um 19.00 Uhr war die Geschädigte auf einem Fahrrad an der Kreuzung Bahnhofstraße / Wulf-Isebrand-Platz unterwegs und passierte dort eine Jugendgruppe. Als […]