POL-IZ: 210210.4 Heide: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte in Heide je einen Außenspiegel von insgesamt drei Fahrzeugen zerstört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können.

Die drei Autos, ein Skoda, ein Nissan und ein Audi, standen über Nacht in der Weddingstedter Straße. In dieser Zeit beschädigten Täter aus nicht ersichtlichem Grund drei Spiegel der Wagen. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehr als dreihundert Euro belaufen, die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Sie sollten sich bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4835015 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn. Polizei stoppt Autofahrer nach Drogenkonsum - Blutprobe

Bad Segeberg (ots) – Eine Streifenwagenbesatzung stoppt am 08.02.2021, gegen 12.00 Uhr, in der Straße Rethfelder Ring (Elmshorn) einen Pkw Opel mit Pinneberger Kennzeichen zu einer Verkehrskontrolle. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten mit einem Drogenschnelltest fest, dass der 34jährige Fahrer aus dem Elmshorner Umland Betäubungsmittel konsumiert hatte. Die […]