POL-IZ: 200615.7 Glückstadt: Zeugen nach Raub gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Am Samstagmittag hat ein Unbekannter in Glückstadt eine Frau überfallen und ihr Bargeld abgenommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder die ansonsten Hinweise auf den Räuber geben können.

Um 13.50 Uhr war die Anzeigende zu Fuß auf der Pentzstraße unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen erhielt sie in Höhe des Park-and-Ride-Parkplatzes plötzlich von einem Unbekannten einen Schlag auf den Kopf und verlor hierdurch ihr Bewusstsein. Als die 21-Jährige wieder zu sich kam, bemerkte sie das Fehlen von 30 Euro aus ihrem Portemonnaie. Bis heute klagt die Geschädigte über Kopfschmerzen, die Polizei informierte sie rund eine Stunde nach dem Vorfall telefonisch.

Laut der Anzeigenden war der männliche Täter 180 bis 185 cm groß und mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer dunklen Jogginghose bekleidet. Er hatte eine helle Haut und eine auffällig große Nase. Wer Hinweise in dieser Sache geben kann, sollte sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4623966 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Diebstahl aus Fahrzeug - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Samstag (13. Juni 2020) ist es in der Ochsenzoller Straße auf dem Parkplatz des Friedhofes zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Täter die Fensterscheibe der Beifahrertür eines Fahrzeuges der Marke Mazda ein und entwendeten einen Rucksack aus dem […]