POL-SE: Norderstedt – Diebstahl aus Fahrzeug – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Samstag (13. Juni 2020) ist es in der Ochsenzoller Straße auf dem Parkplatz des Friedhofes zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Täter die Fensterscheibe der Beifahrertür eines Fahrzeuges der Marke Mazda ein und entwendeten einen Rucksack aus dem Fußraum des Kleinwagens.

Die Tatzeit am Freitag dürfte zwischen 17:50 Uhr und 18:10 Uhr liegen.

Beamte der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen und suchen Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Polizei in Norderstedt unter der Rufnummer 040- 52806-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4624048 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200615.9 Burg: Sachbeschädigung an der Freilichttribüne

Burg (ots) – Nachdem es vom 10. auf den 11. Juni 2020 in Burg zu einer Sachbeschädigung im Bereich der Freilichttribüne gekommen ist, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Randalierer wüteten vermutlich zur Nachtzeit auf dem Gelände in der Lindenstraße. Sie zerstörten zwei Mülleimer […]