POL-IZ: 220920.5 Itzehoe: Kabel von Baustelle entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Innerhalb von einer Woche ist es bereits zum zweiten Mal zu einem Diebstahl auf einer Baustelle in Itzehoe gekommen. Der Wert der erlangten Beute lag bei etwa 200 Euro.

Im Zeitraum von Samstag, 12.00 Uhr, bis zum Montag, 06.30 Uhr, begaben sich Unbekannte auf eine Baustelle in der Viktoriastraße und stahlen von dort ein 25 Meter langes Kupferkabel, welches fest verlegt war.

Bereits vom 13. auf den 14. September 2022 war es an derselben Örtlichkeit zu einem Diebstahl eines Starkstromkabels durch Unbekannte gekommen, Schadenshöhe 300 Euro.

Zeugen, die in einem der Fälle Hinweise auf die Täter geben können, sollten sich bei der Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Die Öffentlichkeitsfahndung vom 22. März.2022 nach dem seit dem 19. März 2022 vermissten 34-Jährige aus Pinneberg wird hiermit zurückgenommen und wurde aus dem Presseportal gelöscht. Der Pinneberger wurde zwischenzeitlich wohlbehalten angetroffen. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und Medienvertretern für die Veröffentlichung. […]