POL-SE: Uetersen – Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 16-Jähriger (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits seit dem 01. Oktober 2021 ist die 16-jährige Lara L. aus Uetersen vermisst.

Lara hat die elterliche Wohnung im Laufe des 01. Oktober 2021 mit unbekanntem Ziel verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Derzeit liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor. Sporadisch bestand telefonischer Kontakt zu dem Mädchen.

Sie wurde am 07.10.2021 als vermisst gemeldet.

Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Auffinden der 16-Jährigen.

Entsprechend wenden sich die Beamten der Kriminalinspektion Pinneberg mit dieser Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung und bitten um Hinweise zum Aufenthaltsort der 16-Jährigen unter 04101 2020.

Die Vermisste ist zwischen 1,55 und 1,60 Meter groß und von schlanker Statur. Sie hat blonde Haare und blaue Augen. Zur Bekleidung liegen bislang keine Hinweise vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rellingen / Seester / Prisdorf - Polizei warnt vor Schockanrufen durch Betrüger

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) –   Aktuell verunsichern Betrüger zahlreiche ältere Menschen im Kreis Pinneberg und vesuchen sie um ihr Erspartes zu bringen.  Die angeblichen Angehörigen, falsche Polizeibeamte und vermeintliche Staatsanwälte versuchen Notlagen vorzutäuschen und den im Telefonbuch verzeichneten Senioren Geld abzunehmen.  Wie so oft soll ein angeblicher […]