POL-IZ: 211025.5 Dörpling: Unfallflüchtiger gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Dörpling (ots) –

Bereits am 18. Oktober 2021 ist es in Dörpling zu einer Verkehrsunfallflucht durch ein landwirtschaftliches Fahrzeug gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können.

Um 06.30 Uhr war eine Frau mit ihrem Peugeot auf der Tellingstedter Straße aus Richtung Pahlen kommend in Richtung Tellingstedt unterwegs. Etwa in Höhe der Hausnummern 27 bis 29 begegnete sie einem landwirtschaftlichen Gespann. Trotzdem die Autofahrerin auf den rechten Seitenstreifen auswich, streifte die Zugmaschine mit Ladewagen ihren Peugeot und verursachte einen Schaden von etwa 2.500 Euro. Nach dem Unglück setzte der Trecker-Fahrer seinen Weg fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Möglicherweise hat er das Geschehen gar nicht wahrgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, sollten sich mit der Polizei in Tellingstedt unter der Telefonnummer 04838 / 2049910 in Verbindung setzen. Die gilt natürlich auch für den Unfallfahrer selbst.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in Baucontainer

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Sonntagabend (24.10.2021) ist es in der Kieler Straße in Quickborn zu einem Einbruchsversuch in einen Baucontainer gekommen, bei dem die Täter durch einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gestört wurden und geflohen sind. Kurz nach 22:00 Uhr hörte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes Geräusche von […]