POL-SE: Tornesch – Weitere Komplettentwendung eines Fahrzeuges der Marke VW im Stadtgebiet – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstag (09.06.2022) ist es Tornesch zu einer
weiteren Komplettentwendung eines Fahrzeuges gekommen.

Näheres zur ersten Komplettentwendung ist der Pressemitteilung vom heutigen Tag unter nachfolgendem Link zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5243680

In der Zeit zwischen Mittwoch, 08.06.2022, 19:00 Uhr und Donnerstag, 09.06.2022, 07:15 Uhr wurde im Tornescher Weg ein Sharan mit Pinneberger Kennzeichen in der Farbe schwarz entwendet.

Der Schaden wird auf knapp 10.000 Euro geschätzt.

Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, wird Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen sein.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem entwendeten Fahrzeug gesehen oder Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Landeswettbewerb: "Unser Dorf hat Zukunft"-Gemneinden werden besucht

Bewerte den post (CIS-intern) –  KIEL. Die Jury des Landes-Wettbewerbs 2022 „Unser Dorf hat Zukunft“ besucht an vier Tagen im Jun i die qualifizierten Top-10-Gemeinden, um sich vor Ort ein Bild zu verschaffen und um das Dorf zu beurteilen. In maximal zwei Stunden haben die Gemeinden jeweils die Chance, sich […]