POL-SE: Rickling/ B 205 – Schwerer Verkehrsunfall – Polizei sperrt die Bundesstraße – Erstmeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Mittwoch (20.04.2022) ist es auf der Bundesstraße 205 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Ermittlungen kam es kurz nach 14:00 Uhr zwischen Rickling und Neumünster-Gadeland zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw.

Zum Unfallhergang können noch keine Angaben getätigt werden.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kiel wurde die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Rekonstruktion des Unfalls hinzugezogen.

Der Verkehr wird aktuell abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220421.2 Hohenlockstedt: Zehn Propangasflaschen von Baumarkt gestohlen

Bewerte den post Hohenlockstedt (ots) – Unbekannte Täter nutzten die Osterfeiertage, um vom Grundstück eines Baumarktes Am Bahnhof auf Diebestour zu gehen. Insgesamt zehn Propangasflaschen, welche auf einer Palette am umzäunten Grundstück gelagert waren, wurden entwendet. Hierzu entfernten die Täter einen Sicherungsbügel und trugen die Flaschen vermutlich über den unbeschädigten […]