POL-IZ: 210419.6 Kleve: Einbruch in Kindertagesstätte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kleve (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es in Kleve zu einem Einbruch in eine Kindertagesstätte gekommen. Ob der Täter Beute machte, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch unklar.

Im Zeitraum von Freitag, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 09.30 Uhr, suchte ein Unbekannter den Kindergarten in der Sandkuhle auf. Über eine Tür verschaffte er sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude und schließlich zu dem Büro. Dieses durchsuchte der Dieb und verließ das Objekt im Anschluss wieder durch die Tür. Ob der Täter etwas entwendete, bleibt zu klären. Der vor Ort angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa tausend Euro belaufen.

Hinweise auf den Einbrecher gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Brennender Pkw - Polizei geht von einem technischen Defekt aus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Samstag (17.04.2021) ist es in den frühen Morgenstunden in der Rathausallee zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Um 03:36 Uhr bemerkten Anwohner einen brennenden Opel Corsa und verständigten die Polizei. Die Löscharbeiten wurden durch die FFW Friedrichsgabe vorgenommen. Zur Schadenshöhe ist nichts bekannt. Zur […]