POL-SE: Raa-Besenbek – Pkw kollidiert mit Gebäude

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) –

 

Sonntagvormittag (12.09.2021) ist in Raa-Besenbek auf der Straße Altendeich (Bundesstraße 431) ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Gebäude kollidiert. Der 64-jährige Fahrer aus dem Umland ist verstorben. 

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der VW Golf um 10:20 Uhr die Straße Altendeich aus Richtung Elmshorn kommend in Richtung Neuendorf und kam aus bislang unbekannter Ursache kurz vor dem Bauerweg nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Gebäudewand eines Unternehmens. 

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Raa-Besenbek und Elmshorn übernahmen die erste Absicherung des vermutlich einsturzgefährdeten Gebäudes und die Bergung des Pkws. Weiterhin alarmierten die Einsatzkräfte zur weiteren Unterstützung die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks aus Pinneberg und Elmshorn. 

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Itzehoe zogen die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Elmshorn einen Sachverständigen zur Klärung der Ursache hinzu und stellten den Pkw sicher. 

Laut Zeugen soll der Golf bereits im Vorwege auf der B 431 zwischen Elmshorn und Neuendorf auf der Gegenfahrbahn geführt worden sein, so dass zwei entgegenkommende Pkw ausgewichen sind. 

Der 39-jährige Fahrer eines Pkw aus Neuendeich wich dem Golf des 64-Jährigen aus. 

Als der 70-jährige Fahrer eines VW Sharan aus Kollmar kurz darauf in Höhe der Alten Ziegelei dem Golf auswich, prallte der Golf mit der Front gegen das Heck des ausweichenden Sharans. Der Fahrer des Sharans und die 65-jährige Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. 

Anschließend setzte der Golf seinen Weg bis Raa-Besenbek fort, wo er mit dem Gebäude kollidierte. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210913.1 Kollmar: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Kollmar (ots) – Innerhalb der letzten Wochen ist es in Kollmar zu einem versuchten Einbruch in ein nicht bewohntes Gebäude gekommen. Die Täter richteten einen Sachschaden an, gelangten jedoch nicht in das Objekt. Im Zeitraum vom 4. August 2021 bis zum gestrigen Sonntag suchten Unbekannte ein Grundstück in der Straße […]