POL-SE: Quickborn – Einbruch in Wohnhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Mittwochnachmittag (10.11.2021) ist es in der Ulzburger Landstraße in Höhe der Timm-Kröger-Straße zum Wohnungseinbruch in ein Doppelhaus gekommen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte zwischen 15:30 und 17:20 Uhr gewaltsam in das Wohnhaus ein und durchsuchten die Räume. Die Täter entwendeten Schmuck.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Wohnungseinbruchdiebstähle in Glashütte, Garstedt und Harksheide - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (09.11.2021) ist es in der Straße “Am Dorfanger” im Stadtteil Glashütte zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. In der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr versuchten Unbekannte gewaltsam in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses einzudringen. Vermutlich ließen die Täter von der Tat ab, als die […]