POL-SE: Pinneberg – Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration am 24.09.2021

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Am kommenden Freitag (24.09.2021) findet in Pinneberg eine Demonstration statt, die zu Verkehrsbehinderungen führen kann.

Um 15:00 Uhr beginnt die Kundgebung durch “Fridays for Future” auf dem Lindenplatz in Pinneberg.

Laut Anmeldung soll zwischen 15:30 bis 16:45 Uhr eine Demo auf folgender Strecke erfolgen:

Lindenplatz – Fahltskamp – Bahnhofstraße – Damm/Friedrich-Ebert-Straße – Elmshorner Straße – Rübekamp – Mühlenstraße – Jansenstraße – Feldstraße – Heinrich-Christiansen-Straße – Saarlandstraße – Mühlenstraße – Rübekamp – Dingstätte – Lindenplatz

Beamte*innen des Polizeireviers Pinneberg werden den geplanten Aufzug begleiten und bitten Verkehrsteilnehmer darum, sich auf mögliche Behinderungen einzustellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration am 24.09.2021 (Korrekturmeldung)

Bad Segeberg (ots) –   In der Pressemitteilung von 14:06 Uhr unter  https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5025100  ist ein Fehler enthalten.  Es handelt sich tatsächlich nicht um eine Fahrraddemonstration, sondern um einen Aufzug zu Fuß.  Die ursprüngliche Pressemitteilung wurde geändert.  Rückfragen bitte an:  Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg  […]