POL-IZ: 221024.5 Marne: Radfahrer nach Zusammenstoß mit Fußgänger gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Marne (ots) –

Am Freitag um 17:45 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem 8jährigen Mädchen, die auf der Centralstraße spielte. Der Radfahrer fuhr aus Richtung Schmiedestraße kommend in Richtung Schulstraße und bog nach Kreuzen der Schulstraße in die Centralstraße ein. Hierbei stieß er mit dem Mädchen zusammen. Diese fiel zu Boden und verletzte sich durch den Sturz leicht am Hinterkopf. Der Radfahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlegen. Er trug zum Zeitpunkt des Unfalles eine Brille, einen schwarzgrau melierten Vollbart und eine Halbglatze mit seitlich, kurzen dunklen Haaren. Er war von kräftiger Statur und mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs. Die Polizei bittet den Radfahrer, sich bei der Polizei in Marne unter 04851-95070 zu melden, damit der Sachverhalt aufgeklärt werden kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Einbrüche in Kindertagesstätten

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In Wedel ist es wieder zu zwei Einbrüchen in Kindertagesstätten gekommen. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (24.10.2022) drangen Unbekannte in der Straße “Am Redder” in Waldorfkindergarten ein. Auch in der Küsterstraße kam es zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen zum Einbruch in eine Kita. Beamte des […]