POL-SE: Norderstedt – Zeugen nach Einbruch in Hochseilgarten im Stadtwald gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Pfingstwochenende ist es in der Straße Am Kulturwerk in Norderstedt zum Einbruch in einen Container des Hochseilgartens gekommen, zu dem die Kriminalpolizei aktuell nach Zeugen sucht.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (24.05.2021) gewaltsam in einen Verkaufscontainer ein.

Die Einbrecher nahmen Bargeld und Elektro-Werkzeug überwiegend vom Hersteller Makita an sich.

Beamte des Polizeireviers Norderstedt nahmen Montagvormittag nach Feststellung der Tat eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen.

Die Ermittler suchen Zeugen und bitten um sachdienliche Hinweise unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Sachbeschädigungen an Pkw

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag (22.05.2021) ist es in Schenefeld zu sechs Sachbeschädigungen gekommen, bei denen Unbekannte die Autoreifen beschädigt haben. Sowohl im Parkgrund, im Buchsbaumweg und im Achterndiek wurden an insgesamt sechs Pkw Reifen beschädigt. Im Buchsbaumweg wurde weiterhin der Lack eines […]