POL-IZ: 220907.7 Itzehoe: Angriff auf Taxifahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am heutigen Morgen ist es in Itzehoe zu einem Angriff auf einen Taxifahrer aus unklarer Motivlage gekommen. Der Mann erlitt eine Beinverletzung und kam in ein Krankenhaus.

Gegen 07.00 Uhr stand der Geschädigte mit seinem Taxi im Brahmsweg. Hier öffnete ein Maskierter unvermittelt die Tür des Fahrzeugs und verletzte den 61-jährigen Itzehoer mit einem spitzen Gegenstand. Möglicherweise durch eine Zeugin aufgescheucht, flüchtete der Täter dann in Richtung Sandberg beziehungsweise Innenstadt, Beute machte er keine.

Mit einem Rettungswagen kam der Anzeigende in ein Krankenhaus. Er und eine Zeugin beschrieben den Täter als 185 cm großen Mann, der Deutsch sprach. Er trug einen Kapuzenpullover, eine Hose aus festerem Stoff, einen blauen Rucksack und eine Maskierung. Hinweise zu dieser Person nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Zu einer gerechteren Gesellschaft durch höhere Löhne

Bewerte den post (CIS-intern) –  Die Frage, wie unsere Gesellschaft am Ende immer gerechter werden kann und wie wir alle von den Entwicklungen unserer Zeit profitieren, stellt sich stetig und es ist an den Menschen im Land, sich hierzu Gedanken zu machen. Selbstverständlich spielen die Löhne eine wichtige Rolle bei […]