POL-SE: Kaltenkirchen – Roller nach Verkehrsunfall zurückgelassen – Wer kennt dieses Fahrzeug? (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits am Montag (28.02.2022) ist es um 16:53 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, in dessen Folge der Fahrer sein Fahrzeug zurückließ und fußläufig flüchtete.

An dem schwarzen Kleinkraftrad der Marke “Jinan Qingqi” waren keine Versicherungs-kennzeichen angebracht.

Anhand des veröffentlichen Bildes suchen die Ermittler der Polizei Kaltenkirchen nach der bzw. dem Eigentümer*in des sichergestellten Rollers. Weiter suchen die Beamten nach dem flüchtigen Fahrzeugführer sowie seinem Sozius.

Nach ersten Ermittlungen zur Folge war das Kraftrad nicht zugelassen. Es kann zudem nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Personen verletzt sind.

Hinweise erbitten sich die Beamten unter der Telefonnummer 04191 – 3088-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Festnahme nach Einbruchsversuch

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen (05.03.2022) zwei Jugendliche nach einem Einbruchsversuch in das Jugendhaus in der Beckersbergstraße in Henstedt-Ulzburg festgenommen.Nachdem der Einbruchsalarm des Gebäudes um 02:35 Uhr ausgelöst hatte, suchten mehrere Streifenwagen die Örtlichkeit auf, stellten eine beschädigte Scheibe fest und umstellten das […]