POL-SE: Ergänzung zur Pressemeldung Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person in Tangstedt / Kreis Stormarn vom 23.04.2021

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Bei dem tödlich verletzten Unfallopfer handelt es sich nicht um einen 68jährigen Mann aus Norderstedt sondern um einen 44jährigen Fahrer aus dem Kreis Segeberg.

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205 

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Corona-Regeln: Was ist ab heute, 24. April 2021 in Dithmarschen gültig?!

(CIS-intern) – Landrat Stefan Mohrdieck hat gestern die „Allgemeinverfügung des Kreises Dithmarschen über ergänzende Maßnahmen bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner auf dem Gebiet des Kreises Dithmarschen“ erlassen. Foto: von Alexandra_Koch auf Pixabay Kund*innen dürfen Verkaufsstellen des Einzelhandels nur nach Registrierung durch Angabe der notwendigen Kontaktdaten […]