POL-SE: Barmstedt – Einbruch in Café – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (31.03.2022) ist es in der Barmstedter Straße “Rantzau” zum Einbruch in ein Café auf der Schloßinsel gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen drangen der/die Täter gegen 23:45 Uhr in das Gebäude ein und lösten den Alarm aus.

Bei Eintreffen der ersten Streifenwagen nach wenigen Minuten konnte keine Person im Gebäude angetroffen werden.

Zum etwaigen Stehlgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Elmshorn bitten um sachdienliche Hinweise unter 04121 8030 zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen während der Tatnacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Verkehrsunfall zwischen Radfahrerin und Bus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwochmorgen, den 30.03.2022, ist es im Bereich Rosengarten / Rathausplatz in Wedel in Höhe des ZOBs zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 15-jährigen Schülerin auf ihrem Fahrrad und einem bislang unbekannten Linienbus gekommen, zu dem die Polizei nach Zeugen sucht. Nach den bisherigen […]