POL-IZ: 221128.7 Hemme: Milchlaster rutscht in Graben

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemme (ots) –

Am Samstag um 10:03 Uhr fuhr ein 48jähriger Fahrer mit einem Milchlaster auf der B5, aus Tönning kommend Richtung A 23. Kurz nach dem Abzweiger Hemme geriet dieser auf den Grünstreifen und stoppte das Fahrzeug. Im Stehen kippte das mit 22.000 Litern Milch beladene Fahrzeug auf der Bankette zur Seite. Der Fahrzeugführer verletzte sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in das WKK Heide.
Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Abendstunden an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221128.8 Heide: Jugendlicher nach Einbruch gefasst

Heide (ots) – Am Freitag um 12:57 Uhr meldete die Einsatzleitstelle einen gegenwärtigen Einbruch in ein Wohnhaus in der Röntgenstraße. Nachbarn entdeckten eine verdächtige Person, welche sich im rückwärtigen Bereich zwischen den anliegenden Grundstücken bewegte. Mit einem Stein beschädigte der Einbrecher das Fenster des Wintergartens und gelangte so in die […]