POL-IZ: 221025.3 Itzehoe: Hausbewohner entdeckt Einbruchsversuch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Montag um 20:28 Uhr meldete ein Hausbewohner im Amselweg einen Einbruchsversuch. Aufgeschreckt durch ein lautes Poltern, vermutlich durch Tritte gegen die Terrassentür, untersuchte dieser den Eingangsbereich. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen, an der Terrassentür blieben Hebelmarken zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221025.6 Diekhusen-Fahrstedt: Whats-App-Betrüger gibt sich als Sohn aus

Bewerte den post Diekhusen-Fahrstedt (ots) – Am Sonntag erhielt ein 69jähriger Vater aus Diekhusen-Fahrstedt eine SMS von seinem angeblichen Sohn. Dieser schrieb unter einem neuen Kontakt, da er sein Handy verloren habe. Eine Geldforderung, die nun aufgrund des Handyverlustes nicht gezahlt werden konnte, ließ nicht lange auf sich warten. Der […]