POL-IZ: 221017.3 Hohenaspe: Sortiergreifer von Baustelle gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hohensape (ots) –

Am Montag um 9:15 Uhr rief der Mitarbeiter einer Gartenbaufirma die Polizei, weil ein Sortiergreifer von der Baustelle am Schulgelände entwendet wurde. Die Firma führt hier derzeit Reparaturarbeiten im Bereich der Pflasterwege durch. Das hydraulische Gerät war durch einen Rüttler und einen Minibagger fixiert worden. Unbekannte Täter gruben unterhalb des Greifers, um sich Freiraum zu verschaffen. Nach der Spurenlage zu urteilen zogen diese den Greifer aus der so entstandenen Kuhle und transportierten ihn in einer Sackkarre ab. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorner - Versuchter Raub in Reventlowstraße - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Samstagmorgen, den 15.10.2022, ist es in der Elmshorner Reventlowstraße zu einem versuchten Raub gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen soll der Täter einen 94-jährigen Passanten um 02:35 Uhr angegriffen und zu Boden gebracht haben. Anschließend soll der Täter vergeblich versucht […]