POL-IZ: 220722.6 Itzehoe: Jugendliche machen Spritztour ohne Führerschein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Mittwoch um 20:35 Uhr endete die Spritztour von drei Jugendlichen aus Ottenbüttel in einer Verkehrskontrolle in der Hafenstraße. Ein 16jähriger nutze die Urlaubsabwesenheit der Eltern, damit sein 17jähriger Freund das Fahrzeug in Begleitung einer weiteren 16jährigen Jugendlichen bewegen konnte. Die Fahrt startete in Ottenbüttel und führte die drei Jugendlichen in die Itzehoer Innenstadt, wo ein Fastfoodrestaurant Ziel des Ausfluges werden sollte. Anstatt eines Burger-Menüs erwartet den 17jährigen Fahrer nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und den 16jährigen Beifahrer wegen Anstiftung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: BAB 7/ Rastplatz Holmmoor-Ost/ Rastplatz Brokenlande - Einbruchsdiebstähle in Wohnmobile - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (21.07.2022) ist es auf dem an der Autobahn 7 gelegenem Rastplatz “Holmmoor Ost” und auf dem Rastplatz “Brockenlande” zu zwei Einbruchdiebstählen gekommen. Um 02:20 Uhr wurde ein Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen durch eine Alarmanlage aus dem Schlaf geweckt. Unbekannte Täter hatten zuvor […]