POL-IZ: 220509.9 Willenscharen: Unfall unter Alkoholeinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Willenscharen (ots) –

Am frühen Sonntagmorgen ist es in Willenscharen zu einem Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung eines Fahrzeugs gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Fahrer alkoholisiert gewesen sein. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Gegen 06.20 Uhr war ein 19-Jähriger in Begleitung eines 18-Jährigen auf der Kreisstraße 56 aus Richtung Arpsdorf kommend in Richtung Willenscharen unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Beide Insassen erlitten bei dem Unglück schwere Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Der jüngere Mann absolvierte einen Atemalkoholtest mit 0,87 Promille, er dürfte der Beifahrer gewesen sein. Für den vermutlichen Fahrer ordnete eine Bereitschaftsstaatsanwältin die Entnahme einer Blutprobe an, den Führerschein des aus dem Kreis Steinburg Stammenden beschlagnahmten die Polizisten. Er war wenig zuvor als Verdächtiger einer Trunkenheitsfahrt bei der Polizei Neumünster angefallen, allerdings nicht angetroffen worden.

An dem Volkswagen entstand Totalschaden, an dem Baum und der Bankette beläuft sich der Schaden auf etwa zweitausend Euro.

Ob der 19-Jährige tatsächlich, wie angenommen, der Fahrer war, wird sich sicherlich im Zuge der Ermittlungen ergeben.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220509.12 Itzehoe: Schüler bei Unfall leicht verletzt

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Heute zur Mittagszeit ist es in Itzehoe zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kind gekommen. Der Schüler erlitt bei dem Unglück leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Gegen 12.00 Uhr beabsichtigten mehrere Kinder die nicht funktionsfähige Ampelanlage am Sandberg in Richtung […]