POL-IZ: 220323.2 Itzehoe: Gelegenheit macht Diebe

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstag hat die Kundin eines Supermarktes in Itzehoe ihre Handtasche leichtsinnigerweise im Einkaufswagen deponiert, was ein Unbekannter als Chance sah, daraus die Geldbörse zu entwenden. Er erbeutete unter anderem 150 Euro.

Im Zeitraum von 11.20 Uhr bis 11.45 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Aldi in der Straße Rotenbrook auf. Während des Shoppens legte sie ihre Tasche mitsamt ihrer Geldbörse in den Einkaufswagen. An der Kasse musste die 62-Jährige schließlich feststellen, dass ihre Geldbörse mit Bargeld und diversen Karten verschwunden war. Eine verdächtige Person hatte die Itzehoerin in dem Markt nicht bemerkt.

Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220323.3 Wrohm: Feuer zerstört Remise

Bewerte den post Wrohm (ots) – Am Dienstagnachmittag ist in Wrohm ein Schoppen einem Brand zum Opfer gefallen. Das Feuer brach aus unklarer Ursache aus, die Ermittlungen hat die Heider Kripo übernommen. Kurz vor 18.00 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr in die Straße An der Sandkuhle aus, nachdem ein Zeuge […]