POL-IZ: 220308.4 Büsum: Geldbörse aus Wohnhaus gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Büsum (ots) –

Der Besuch einer 83jährigen Itzehoerin in Büsum endete mit dem Verlust ihrer Geldbörse. Während eines Kaffeebesuches hielt man sich im Wintergarten des Wohnhauses in der Straße Norderpiep auf. Am späten Nachmittag bemerkte die Itzehoerin in der angrenzenden Küche, dass ihre Geldbörse nicht mehr in der dort abgestellten Handtasche war. Das Wohnhaus selbst war während ihres Aufenthaltes nicht verschlossen. Neben Ausweispapieren fehlt nunmehr ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil:
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220308.5 Engelbrechtsche Wildnis: VW-Bus fährt auf haltendes Fahrzeug auf, ein Leichtverletzter

Bewerte den post Engelbrechtsche Wildnis (ots) – Am Dienstag kam es um 7:35 Uhr in der Grillchaussee zu einem Verkehrsunfall, als eine 49jährige Glückstädterin mit ihrem VW-Bus von Glückstadt Richtung Herzhorn fuhr. Aufgrund der tiefstehenden Sonne bemerkte diese zu spät das haltende Fahrzeug eines 76jährigen Glückstädters, der damit beschäftigt war, […]