POL-IZ: 221110.2 Heide: Diebstahl einer Grafikkarte nach Warenübergabe

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am Mittwoch um 20:50 Uhr traf ein 26jähriger Rendsburger in der Esmachstraße auf einen Kaufinteressenten für eine Grafikkarte. Der Kontakt entstand im Vorwege über eine Internetplattform. Die Grafikkarte sollte für 690 Euro an einem Treffpunkt in der Esmachstraße verkauft werden. Dort erschien ein circa 25jähriger, 1,70-1,75m großer Mann mit Dreitagebart und Undercut-Haarschnitt. Er trug eine schwarze Daunenjacke und eine Jogginghose. Um die Grafikkarte in Augenschein zu nehmen bat der Interessent um die Übergabe. Als der Mann die Karte in Händen hielt, flüchtete dieser unvermittelt Richtung Semmelweisstraße. Der Sichtkontakt riss im Bereich der Alfred Dührssen ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0481-940.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221110.4 Heide: Betrüger bucht mehrfach Geld ab

Bewerte den post Heide (ots) – Am Montag erhielt ein 63jähriger Heider eine SMS, die vorgeblich von der Sparkasse versendet wurde. Hier teilte man mit, dass das TAN-Verfahren zum Onlinebanking ablaufe und ein mitgeschickter Link angeklickt werden müsse. In der Folge kam es zu neun nicht berechtigten Abbuchungen von jeweils […]