POL-IZ: 220207.1 Itzehoe: Autobesitzer meldet verdächtige Person am eigenen Fahrzeug

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag um 21:48 Uhr rief ein 26jähriger Itzehoer die Polizei, als er einen Verdächtigen bemerkte. Dieser versuchte wohl, in das Auto des Anrufers zu gelangen, welches in der Kaiserstraße geparkt wurde. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 19jährigen Itzehoer. Bei der Sachverhaltsaufnahme wirkte dieser fahrig und nervös, welches mit dem Konsum von Betäubungsmitteln begründet wurde. Die weitere Bearbeitung fand auf der Polizeiwache statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220207.3 Itzehoe: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und zerstört Ampel

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Sonntag kam es um 21:25 Uhr zu einem Unfall am Langen Peter, als ein 89jähriger Mercedesfahrer aus Itzehoe nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dieser war auf dem Weg vom Juliengardeweg Richtung Alte Landstraße und wartete an der Kreuzung. Als er nun bei […]