POL-IZ: 211214.2 Marne: Hoher Sachschaden, geringe Beute

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne (ots) –

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in eine Spielhalle in Marne eingestiegen. Sie ergatterten nur wenig Bargeld, richteten jedoch einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 03.00 Uhr suchten die Einbrecher die Spielhalle in der Straße Markt auf. Zunächst versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln, schlugen letztlich jedoch eines ein, um in das Innere des Objektes zu gelangen. Dort entnahmen sie aus einem Behältnis einige Euro und verschwanden im Anschluss wieder über das Einstiegsfenster.

Bei ihrem Einbruch lösten die Täter einen Alarm aus, woraufhin ein Sicherheitsdienst und eine Verantwortliche zeitnah vor Ort erschienen. Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits verschwunden. Hinweise zu ihnen nimmt die Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211214.5 Itzehoe: Portemonnaie entwendet

Itzehoe (ots) – Auf nur einem kurzen Weg von einem Itzehoer Geschäft zum Auto hat ein Unbekannter einer Frau die Geldbörse entwendet. Der Dieb erbeutete gut hundert Euro, die Polizei sucht nun nach Zeuge. Die Geschädigte befand sich zum Einkauf bei Mediamarkt in der Otto-F.-Alsen-Straße. Nachdem sie an der Kasse […]