POL-IZ: 210323.5 Kellinghusen: Einbruch in Rohbau

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) – Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte gewaltsam in ein sich in einer Komplettsanierung befindendes Gebäude in Kellinghusen eingedrungen und haben unter anderem Werkzeug entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Samstag, 23.00 Uhr, bis zum Montag, 10.00 Uhr, verschafften sich Einbrecher Zutritt zu dem Objekt in der Hauptstraße. Aus dem Inneren entwendeten sie eine Motorsäge, eine Bohrmaschine und mehrere Modelllokomotiven im Wert von sicherlich mehreren hundert Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich daher an die Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: BAB A 23, Tornesch - Alkoholisierter und unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer mit 6jähriger Mitinsassin prallt gegen parallel fahrenden Pkw

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am 21.03.2021, gegen 18:00 Uhr ist es auf der BAB A 23 in Richtung Heide im Bereich der Anschlussstelle Tornesch zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte gekommen. So befuhr ein 30jähriger Fahrer aus Buchholz (Nordheide) mit seinem Pkw Skoda Rapid mit einer 6jährigen Mitinsassin […]