POL-IZ: 211122.11 Bargenstedt: Betrunkener verursacht Unfall

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bargenstedt (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr ein 27jähriger Meldorfer auf der B431 von Albersdorf Richtung Meldorf. In der Ortschaft Bargenstedt kam er von der Fahrbahn ab und prallte auf ein geparktes Fahrzeug. Hierbei blieb er unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit ergab einen Promillewert von 1,29 0/00. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Sicherstellung des Führerscheines. Den Fahrer erwartet ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Festnahme nach Einbruchsversuch

Bad Segeberg (ots) –   Am frühen Montagmorgen (22.11.2021) ist es in der Wedeler Bahnhofstraße zur Festnahme nach einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft gekommen.  Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hörte ein aufmerksamer Zeuge um 01:52 Uhr Geräusche und sah kurz darauf einen Mann, der unter Zuhilfenahme einer Eisenstange versuchte, […]