POL-SE: Wedel – Festnahme nach Einbruchsversuch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) –

 

Am frühen Montagmorgen (22.11.2021) ist es in der Wedeler Bahnhofstraße zur Festnahme nach einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft gekommen. 

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hörte ein aufmerksamer Zeuge um 01:52 Uhr Geräusche und sah kurz darauf einen Mann, der unter Zuhilfenahme einer Eisenstange versuchte, die Eingangstür des Feinkostladens aufzubrechen. 

Vor Eintreffen der ersten Streife entfernte sich der Täter in Richtung Gorch-Fock-Straße ohne sich Zutritt zum Geschäft verschafft zu haben und führte dabei einen Einkaufswagen mit sich. 

Eine Streife des Polizeireviers Wedel nahm den 50-jährigen Tatverdächtigen aus Wedel noch in der Bahnhofstraße samt Einkaufswagen und Eisenstange vorläufig fest und brachte ihn zum Polizeirevier nach Pinneberg. 

Mit dem Einbruch wollte der amtsbekannte Mann nichts zu tun haben. Er habe lediglich den Einkaufswagen festgehalten, der drohte auf die Straße zu rollen, nachdem der echte Täter bereits geflohen sei. 

Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe entließen die Ermittler den Beschuldigten am späten Vormittag aus Mangel an Haftgründen. 

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des Versuchs des besonders schweren Falls des Diebstahls. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg / Halstenbek - Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Bad Segeberg (ots) – Zwischen Sonntagmittag (21.11.2021) und Montagmorgen (22.11.2021) ist es in der Halstenbeker Holstenstraße zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.Zwischen 12:00 und 09:00 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in das Wohnhaus ein.Zum Diebesgut liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Montagnachmittag kam es in der Straße Op de Wisch in […]