POL-IZ: 211102.2 Itzehoe: Diebstahl von Baustelle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte von der Baustelle für die neue Rettungswache in Itzehoe einige Baumaterialien entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Freitagmittag bis zum Montagmorgen suchten Diebe die Baustelle in der Robert-Koch-Straße auf. Von dort stahlen sie mehrere Säcke Pulverkleber, Panzergewebe sowie Senkdübel. Der Gesamtwert des erlangten Stehlguts dürfte bei mehr als tausend Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die am Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes wahrgenommen haben, sollten sich daher mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211102.5 Meldorf: Fahrt unter Drogeneinfluss

Meldorf (ots) – Am Montagvormittag hat eine Streife in Meldorf einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss von Drogen stehend am Steuer eines Autos saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 11.15 Uhr stoppten Beamte in der Hafenchaussee einen Wagen, um Fahrzeug und Insassen […]