POL-SE: Uetersen – Raub auf Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (15.07.2020) ist es um 22:50 Uhr in der Reuterstraße zu einem Raub auf eine Tankstelle gekommen.

Nach aktuellen Erkenntnissen betraten zwei maskierte männliche Personen den Verkaufsraum. Eine maskierte Person forderte unter Vorhalt einer Waffe das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Täter in bislang unbekannte Richtung.

Die flüchtigen Personen waren beide männlich und im Alter zwischen 20 – 25 Jahren. Ein Täter war dunkel gekleidet mit einem roten Kapuzenpullover unter der schwarzen Jacke. Während der Tat trug er ein schwarzes Basecap und darüber die rote Kapuze auf dem Kopf. Er trug eine auffällige schwarze Arbeitshose mit roten Applikationen am linken Bein. Der Mundschutz dieses Täters war schwarz mit weißen Applikationen/ Prints.

Der zweite Täter war ebenfalls dunkel gekleidet und trug einen blau/ grauen Kapuzenpullover unter der schwarzen Jacke.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zu dieser Raubstraftat übernommen und sucht Zeugen, die möglicherweise die Täter bei der Tatausführung oder Flucht beobachtet haben.

Hinweise sind an die Polizei in Pinneberg unter der Rufnummer 04101- 202-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4653936 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200716.4 Itzehoe: Klimagerät entwendet

Itzehoe (ots) – In den vergangenen Wochen haben Diebe eine Standklimaanlage aus einer auf einem Betriebshof befindlichen Lagerhalle entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können. Im Zeitraum vom 01.07.20, 11.00 Uhr, bis zum 14.07.20, 14.30 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Betriebsgelände in […]