POL-IZ: 210920.3 Krempe: Frau beschädigt Fahrzeuge

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Krempe (ots) –

Auf einem Parkplatz in Krempe ist es bereits am 12. September 2021 zu Sachbeschädigungen an insgesamt fünf Fahrzeugen gekommen. Verantwortlich für die Taten dürfte eine Frau gewesen sein – die Ermittlungen dauern an.

Am vorletzten Sonntag registrierte die Polizei fünf Sachbeschädigungen durch Zerkratzen zum Nachteil von Fahrzeugen, die auf einem Parkplatz im Bürgermeister-Ruhe-Weg standen. Das Schadensmuster war bei den Fahrzeugen auffallend gleich, die Schadenshöhe pro Wagen dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Noch während der Anzeigenaufnahme erhielten die Beamten einen Zeugenhinweis. Danach dürfte es sich bei der Beschuldigten um eine polizeilich bereits bekannte Frau aus Krempe handeln. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Polizei ermittelt wegen Beleidigung auf sexueller Basis und sucht weitere Geschädigte

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Bereits am Donnerstag, den 09.09.2021, gegen 09:35 Uhr, kam es auf dem Parkplatz einer Drogerie in der Straße Kirchenbleeck nicht unweit von einer Grundschule zu einer Beleidigung mit sexuellem Hintergrund. Mithilfe einer Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte der Polizei Bad Bramstedt vor Ort einen Tatverdächtigen […]